Warenkorb
Cover Hundert
Hundert

20 vorrätig

Hundert

Während Edison sprach, hatte sich sein Gesicht verzogen, sein starrer Blick schien sich in düsteren Bildern zu verlieren, seine Stimme wurde eisig, kurz, lebhaft. – Aber heute, fuhr er fort, ist diese Zeit vorbei.

Die in hier versammelten Texte von Studierenden des Studiengangs “Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus” der Universität Hildesheim sind für das Literaturfest Niedersachsen 2011 entstanden, das die “Zeit” zum Thema hatte.

20 vorrätig

Beschreibung

Wie leben Menschen in hundert Jahren? In Bunkern und auf Bergen oder gar nicht mehr oder ewig. Joseph Franklin Rutherford, Gründer der Zeugen Jehovas verkündete 1920: “Millions now living will never die!” 1996 veröffentlichte die amerikanische Band Tortoise ein Album gleichen Titels. Solange man zuhört, stimmt die Prophezeiung. Auch für die, die selbst die Musik, die Bilder, die Texte produzieren, stimmt das. Sie stimmt für die, die etwas gemeinsam machen. Sie stimmt für die, die hier über das Leben in hundert Jahren schreiben, Sie stimmt immer nur jetzt. Also auch in hundert Jahren.

Autor:innen:

Dana Buchzik, Victor Witte, Robert Wenrich, Marc Oliver Rühle, Juliana Kálnay, Stefan Vidović und Jan Fischer

Mit einem Vorwort von Klaus Hausbalk

Herausgeber:innen

Guido Graf

Gestaltung und Satz:

Sandra Bauke

Zusätzliche Informationen

Jahr

Seiten

80

ISBN

978-3-941392-26-7